Deutscher Gewerkschaftsbund

28.09.2018

"Gute Wege für Heidelberg"

Verkehr – ein Thema für die Gewerkschaften!

Pressegespräch

DGB

Wie Menschen an ihren Arbeitsplatz und nach Feierabend wieder nach Hause kommen, spielt für die Betriebs- und Personalräte und den Deutschen Gewerkschaftsbund eine wichtige Rolle. Die Herausforderungen der Verkehrssituation in Heidelberg betreffen etliche Stadtteile und Verkehrsknotenpunkte. Unter all diesen greifen wir die Situation im Neuenheimer Feld heraus, da von dieser besonders viele Beschäftigte betroffen sind. Gemeinsam mit Politik, Verwaltung und Gesellschaft wollen wir geeignete Lösungen im Interesse der Beschäftigten finden und umsetzen.

Im folgenden Positionspapier werden wir unsere Überlegungen für eine arbeitnehmer*innenorientierte Verkehrs-, bzw. Mobilitätspolitik in Heidelberg darlegen. Diese entstanden in einem intensiven Beratungsprozess mit den betroffenen Betriebs- und Personalräten des Neuenheimer Feldes und dem DGB Heidelberg Rhein-Neckar.


Nach oben

Corona: Was Beschäftigte jetzt wissen müssen

Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com

Corona: Infos für Grenzgänger

Foto: Pixabay.com / Lizenz: CC0
Foto: Pixabay.com / Lizenz: CC0

Corona: Infos für Beschäftigte

DGB/Maksym Yemelyanov /123RF.com
DGB/Oksana Kuzmina/123RF.com
Arbeiter mit Mundschutz und Schriftzug "Corona und Arbeitsschutz im Betrieb"
DGB/Konstantin Pelikh/123RF.com
DGB/kzenon/123RF.com

Auch in der Krise: "Vergiss nie - Hier arbeitet ein Mensch"

DGB