Deutscher Gewerkschaftsbund

16.09.2013
DGB ruft mit zentralen Forderungen zur Bundestagswahl auf

Ballonaktion zur Bundestagswahl in Karlsruhe am 19. September

„Gute Arbeit, Sichere Rente, Soziales Europa, Aktiver Staat“
Luftballonaktion am 19. September 2013 / 14:00 Uhr

Der DGB Stadtverband Karlsruhe startet zur Bundestagswahl auf dem Festplatz am Kongresszentrum eine Luftballonaktion. Ziel ist es, in einem von vielen als langweilig empfundenen Wahlkampf, Wählerinnen und Wähler zur Abgabe ihrer Stimme für eine sozialere und gerechtere Politik zu bewegen. Zentral werden die Forderungen des DGB an die Politik „Gute Arbeit. Sichere Rente. Soziales Europa. Aktiver Staat.“ sein. Einen Bezug dieser Forderungen auf die politischen Verhältnisse in Karlsruhe werden die Kolleginnen und Kollegen des DGB Stadtverband nehmen und um unsere Forderungen auch über die Stadt Karlsruhe hinaus zu verbreiten, werden diese – angehängt an 500 Luftballons – hoffentlich ihren Weg auch nach Berlin finden.

Zentrale Forderungen des DGB Stadtverband Karlsruhe gehen auf die Reise:

Die Ballonaktion findet am
Donnerstag den 19. September 2013 um 14:00 Uhr auf dem Festplatz am Kongresszentrum Karlsruhe statt.


Nach oben

DGB Nordbaden bei

DGB Nordbaden bei Facebook

Facebook

DGB Nordbaden bei Youtube

Youtube