Deutscher Gewerkschaftsbund

Rente muss reichen mit Lars Castellucci

iCal Download

Alle Parteien des Bundestags erklären die Rente zu einem wichtigen Thema für die Bundestagswahl 2017. Schon bald wird sich zeigen, mit welchen rentenpolitischen Positionen die Parteien in den Wahlkampf ziehen. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles griff beispielsweise die Diskussion um das Rentenniveau im November auf und forderte, dass die Rente 46 Prozent vom Bruttolohn nicht unterschreiten darf. Doch reicht das aus um Altersarmut zu vermeiden? Was muss noch getan werden, damit auch künftige Generationen im Alter gut von ihrer Rente leben können?

Der Bundestagsabgeordneten Dr. Lars Castellucci (SPD) wird zunächst auf aktuelle Entwicklungen und Konzepte der Großen Koalition zur Rentenpolitik eingehen. Anschließend wollen wir mit ihm ins Gespräch kommen und uns über zukünftigen Handlungsbedarf und Forderungen zur Rentenpolitik im kommenden Bundestagswahlkampf austauschen.

Die Veranstaltung ist öffentlich.


Nach oben

DGB Nordbaden bei

DGB Nordbaden bei Facebook

Facebook

DGB Nordbaden bei Youtube

Youtube

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis