Deutscher Gewerkschaftsbund

Reden wir über ... Tarifbindung

Virtuelle Podiumsdiskussion mit den Kandidierenden zur Landtagswahl aus Mannheim

iCal Download
Bild zu Tarifbindung

DGB

Tarifverträge sind das zentrale Instrument, um Einkommen und Arbeitsbedingungen von Beschäftigten zu verbessern. Sie ermöglichen eine gerechtere Umverteilung und Teilhabe der Beschäftigten und ihrer Familien in der sozialen Marktwirtschaft. Siesichern damit den sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Deutschland.

Tarifverträge sind wichtig für abhängig Beschäftigte. Es ist für uns erschreckend, dass 2017 in Baden-Württemberg nur noch 23% der Betriebe tarifgebunden waren und nur noch 50% der Beschäftigten von einem Tarifvertrag profitierten.

Das Land Baden-Württemberg muss Tarifbindung aktiv fördern und die Anwendung und Einhaltung von Tarifverträgen als Bedingung für die Vergabe öffentlicher Aufträge machen.

Wir diskutieren am 4. März ab 15 Uhr mit:

  • Elke Zimmer MdL, Dr. Susanne Aschhoff (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Dr. Stefan Fulst-Blei MdL, Dr. Boris Weirauch MdL (SPD)
  • Lennart Christ (CDU)
  • Dr. Julia Schilling (FDP)
  • Sven Metzmaier (DIE LINKE)

wie sie als Landespolitiker*innen die Tarifbindung bei uns in der Region und in Baden-Württemberg stärken wollen.

Organisatorisches: Wir bitten um Anmeldung unter mannheim@dgb.de bis zum 2.3.2021; anschließend wird der Link zur Veranstaltung zugeschickt.

Download der Einladung zur Veranstaltung im PDF-Format


Nach oben

Corona: Was Beschäftigte jetzt wissen müssen

Mikroskopaufnahme Corona-Viren
DGB/Kateryna Kon/123rf.com

Corona: Infos für Grenzgänger

Foto: Pixabay.com / Lizenz: CC0
Foto: Pixabay.com / Lizenz: CC0

Auch in der Krise: "Vergiss nie - Hier arbeitet ein Mensch"

DGB
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis