Deutscher Gewerkschaftsbund

Friedrich Engels „Und morgen eine neue Welt“

Lesung mit Tilmann Röhrig

iCal Download
Portrait Tilman Röhrig

Eckhard Waasmann

Zeitlebens ist Friedrich Engels ein Mann voller Widersprüche. Er ist Gelehrter und Revolutionär, Frauenheld und Fabrikant. Erfolgreich führt er die Fabrik seines Vaters in England und ist dennoch einer der großen Vordenker des Kommunismus. Für Karl Marx war er nicht nur enger Freund und Impulsgeber, sondern auch unverzichtbarer Mäzen. Pünktlich zu seinem 200. Geburtstag widmet ihm Tilman Röhrig eine spannende und lehrreiche Romanbiografie.

Der Schauspieler und Schriftsteller Tilman Röhrig veröffentlichte eine große Zahl von Jugendbüchern, darunter viele historische Jugendromane wie „Caravaggios Geheimnis“ (2011) und „Mit Hannibal über die Alpen“ (2007).
Für sein Werk wurde ihm der Große Rheinische Kulturpreis verliehen.

In Kooperation mit dem Literarischen Zentrum des Deutsch Amerikanischen Instituts Heidelberg, DGB Heidelberg Rhein-Neckar und der GEW Rhein-Neckar-Heidelberg.

Karten im Vorverkauf: 8€ Normalpreis, 5€ ermäßigt, 4€ Mitglieder, auf www.dai-heidelberg.de


Nach oben

DGB Nordbaden bei

DGB Nordbaden bei Facebook

Facebook

DGB Nordbaden bei Youtube

Youtube

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis