Deutscher Gewerkschaftsbund

01.04.2012

Beratung für Grenzgänger/innen

Sie arbeiten als Grenzgänger/in oder Sie beabsichtigen als Grenzgänger/in zu arbeiten und haben Fragen dazu? Dann wenden Sie sich an eine/n EURES-Berater/in.

Die gewerkschaftlichen EURES-Berater/innen in der Region Oberrhein bieten nach vorheriger Vereinbarung kostenlose Sprechstunden für Grenzgänger/innen an verschiedenen Standorten an. Besuchen Sie für weitere Informationen auch die Internet-Seite von EURES-T Oberrhein.

 

DGB

DGB

DGB/Sandra Wolf

DGB/Sandra Wolf


Nach oben