Deutscher Gewerkschaftsbund

Sommeraktion zur Rentenkampagne in Karlsruhe

Rente muss für Würde reichen!

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Mit mehreren Hundert Kolleginnen und Kollegen werden wir am Samstag. den 1. Juli am Karlsruher Schloss ein deutliches Zeichen für einen Kurswechsel in der Rentenpolitik setzen. Rente muss für Würde reichen!

Anreisemöglichkeiten:

  • mit der Bahn: vom Karlsruher Hauptbahnhof mit der Straßenbahn 4 (Waldstadt) oder der S1 (Neureut) bis zur Haltestelle Marktplatz

Mannheim:

ver.di-Mitglieder wenden sich an den ver.di Bezirk Rhein-Neckar: bezirk.rhein-neckar@verdi.de

Busse der IG Metall Mannheim fahren nach verbindlicher Anmeldung in der Geschäftsstelle Mannheim (Telefon 0621 150 302-18) pünktlich um 9.30 Uhr ab Gewerkschaftshaus Mannheim.

Heidelberg:

Die Anreise erfolgt mit dem Zug: S-Bahn S3 um 9:48 Uhr ab Heidelberg Hbf (über HD-Rohrbach/Kirchheim, St. Ilgen, Wiesloch-Walldorf) bis Karlsruhe-Durlach, Ankunft um 10:25 Uhr, dort Umstieg in die S5, Abfahrt 10:32 Uhr und Fahrt bis Karlsruhe-Marktplatz, Ankunft um 10:44 Uhr.

ver.di-Mitglieder wenden sich an den ver.di Bezirk Rhein-Neckar: bezirk.rhein-neckar@verdi.de

Pforzheim:

09.00 Uhr Busabfahrt Mühlacker, Parkplatz Firma MahleBehr

09.30 Uhr Busabfahrt Pforzheim, Messplatz

Anmeldungen: pforzheim@dgb.de

Offenburg:

IG Metall: Anmeldung unter 0781 919 08-30 oder offenburg@igmetall.de

GEW-Mitglieder:

Die GEW übernimmt auf Nachweis die Reisekosten für ihre Mitglieder gemäß den Reisekostenrichtlinien. Nähere Informationen in der Geschäftsstelle Nordbaden in Karlsruhe unter 0721-32625 oder unter bezirk.nb@gew-bw.de

ver.di Mittelbaden-Nordschwarzwald

ver.di Mittelbaden-Nordschwarzwald übernimmt die Reisekosten für ver.di Mitglieder

 

Programm:

11:00 Uhr   Ankunft und Luftballon abholen

11:10 Uhr   Begrüßung Lars Treusch, Regionsgeschäftsführer DGB Nordbaden

11:15 Uhr   Rede Martin Kunzmann, Bezirksvorsitzender DGB Baden-Württemberg

11:35 Uhr   Mitmach-Aktion: In dem Wort „Würde“ aufstellen

11:55 Uhr   Luftballons aufsteigen lassen

ab 12 Uhr   Musikalische Umrahmung mit Bernd Köhler und Laurent Leroi

 


Nach oben

DGB Nordbaden bei

DGB Nordbaden bei Facebook

Facebook

DGB Nordbaden bei Youtube

Youtube

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis