Deutscher Gewerkschaftsbund

Zukunft der Arbeit- Zukunft der Technik: Wer ist wessen Assistent?

Einladung zur ZIMT-Veranstaltung im Rahmen der Industriewoche 2017

iCal Download

mit Welf Schröter, Forum Soziale Technikgestaltung, ZIMT


Moderation: Ulrike Zenke, IG Metall Heidelberg


Der Vortrag gliedert die Diskussion über den Wandel der Arbeitswelten in zwei Perspektiven: Wir betrachten einerseits die Prozesse der nachholenden Digitalisierung von Produktion, Dienstleistung und Verwaltung mit seit langem verfügbaren Technologien. Andererseits wenden wir uns der tatsächlich qualitativ neuen Herausforderung der autonomen Software-Systeme, die anstelle des Menschen in Echtzeit entscheiden zu.


Parkplätze befinden sich im Parkhaus P10, direkt gegenüber dem Veranstaltungsort.
Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung per Email an ulrike.zenke@igmetall.de bis 3. Juli.


Die Veranstaltungsreihe ZIMT ist eine Zusammenarbeit der IG Metall Heidelberg und dem Forum Soziale Technikgestaltung. Seit 2009 treffen wir uns in regelmäßigen Abständen und diskutieren mit Interessierten aus Betrieben, Hochschulen und Politik Themen aus dem Bereich Zukunft der Arbeit.


Mehr Informationen zur Industriewoche Baden-Württemberg 2017 des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau unter http://www.industriewoche-bw.de/


Nach oben